GEALAN BAND rockte für ein „Mehr“ für SyStep

Oberkotzau, 12.10.2017, Mona Wunschel, PR und Werbung

2017-10-12 ScheckübergabeSystep mwuKLDas zweite GEALAN Benefizkonzertkonzert am 22. September war ein voller Erfolg!
Gut 200 Gäste rockten im Hofer Rockwerk, gemeinsam mit der GEALAN Band für den guten Zweck!

Der Verein SySTEP arbeitet in der Kinder- und Jugendhilfe. Er hat das Ziel systemische und erlebnispädagogische Ideen und Methoden zu verbreiten und so soziale Benachteiligung auszugleichen.

„SyStep ist eigentlich auch wie eine Band, “ so Peter Herrmann der pädagogische Leiter von SyStep am Konzertabend.
„Im Jahr 2013 haben Michael Wilfert und ich SyStep gegründet, unsere Instrumente sind die systemische und die erlebnispädagogische Arbeit die sehr gut miteinander harmonisieren. Mittlerweile haben wir uns zu einem großen Orchester entwickelt und ich denke wir spielen auch sehr gute Musik nur eben auf anderen Instrumenten.“

SyStep wird staatlich gefördert, so auch die Anfang September eröffnete Jugendhilfeeinrichtung Froschbachtal.
„Die staatliche Förderung reicht aber manchmal nicht aus für das –Mehr-“, das man so gerne geben würde, sagt uns Michael Wilfert.

Mit dem zweiten Benefizkonzert ist GEALAN Formteile sehr zufrieden. Der erspielte Betrag wurde von der Geschäftsleitung aufgerundet und so konnte Michael Wilfert heute ein rockiger „Scheck“ von 1500 Euro überreichet werden.














1 + 1 =